Was ist die DSGVO?

Was ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Erfahren Sie alles zum EU-Datenschutzgesetz und wie es Ihre Website betrifft

Die DSGVO ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (auch als DSGVO bekannt) ist ein EU-Gesetz, das sicherstellen soll, dass Unternehmen personenbezogene Daten auf rechtmäßiger Basis behandeln und gleichzeitig Sicherheit, Privatsphäre und Vertraulichkeit gewährleisten.

Viele Cookies verarbeiten die personenbezogenen Daten der Benutzer und die Verarbeitung dieser Daten unterliegt der DSGVO.

Um personenbezogene Daten verarbeiten zu können, benötigen Sie eine rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung. Dies kann ein berechtigtes Interesse sein, aber die Verarbeitung basiert häufiger auf expliziter Einwilligung.

Inhaltsverzeichnis

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Arten von Daten, die allein oder in Verbindung mit anderen Daten die „eindeutige Identifizierung“ einer natürlichen Person (der betroffenen Person) ermöglichen. Je nach Umfang und Zweck der Verarbeitung kann ein potenzieller Risikofaktor für die betroffene Person bestehen.

Was ist die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten bedeutet das Sammeln, Zugreifen auf, Speichern, Verarbeiten und/oder Weitergeben personenbezogener Daten.

Wann verarbeite ich personenbezogene Daten?

Cookies sammeln und verarbeiten die personenbezogenen Daten Ihrer Websitebesucher. Jedes Mal, wenn jemand Ihre Website besucht, werden Cookies gesetzt oder im Browser des Nutzers geändert. Normalerweise handelt es sich dabei um Spracheinstellungen, Bildschirmgröße, oder Artikel im Warenkorb, es kann aber auch Informationen über die IP-Adresse des Benutzers, die Wahl des Browsers und das Online-Verhalten beinhalten. Marketing-Cookies verfolgen die Benutzer auf der Website und im Internet, um Profile für Direktmarketing zu erstellen.

Cookies sammeln persönliche Daten

Wer ist von der DSGVO betroffen?

Unternehmen innerhalb der Europäischen Union müssen die DSGVO gegenüber allen betroffenen Personen unabhängig von ihrem geografischen Standort einhalten, während Unternehmen außerhalb der Europäischen Union die DSGVO gegenüber in der Europäischen Union ansässigen betroffenen Personen einhalten müssen.

rechtlich-verantwortlich

Wer trägt die Verantwortung für das Einholen gültiger Einwilligungen?

Es ist der Eigentümer der Website oder der Datenschutzbeauftragte des Unternehmens (DPO), der für die Einhaltung der DSGVO in Bezug auf den Daten-Cookie-Prozess verantwortlich ist. Das ist selbst dann der Fall, wenn die Cookies nicht im Besitz des Unternehmens sind, sondern von Drittanbietern stammen, z. B. Google Analytics, Facebook Pixel, YouTube oder Addthis.

Was ist Ihre Aufgabe?

Sie benötigen in erster Linie ein gültiges Cookie-Banner auf Ihrer Website, das folgende Kriterien erfüllen muss:

DSGVO & Cookies

Cookies sind ein weit verbreitetes Tool zum Speichern von bestimmten Nutzerdaten. Mit ihrer Hilfe können Profile erstellt werden, um Anzeigen und individuell angepasste Inhalte zu erstellen und zu zeigen.  

Als Datenverantwortlicher sind Sie auch für die persönlichen Daten verantwortlich, die von Cookies von Erst- und Drittanbietern gesammelt und verarbeitet werden (Google, Facebook, YouTube, Addthis, Doubleclick).

Ihre Website verwendet Google Analytics, um den Website-Traffic zu analysieren. Google setzt jedes Mal, wenn jemand Ihre Website besucht, eine Reihe von (Erstanbieter-) Cookies in deren Webbrowser. Diese Cookies sammeln und verarbeiten persönliche Informationen über den Besucher, die ihn direkt oder indirekt identifizieren können. Die von Google Analytics gesammelten Daten werden für das Erstellen von Kundenprofilen sowie Direktmarketing verwendet. Und dies erfordert die ausdrückliche Einwilligung der Nutzer.

dsgvo-vs-cookies

Wie können Sie DSGVO-konform werden?

Wir können Ihnen dabei helfen, das von Ihnen gewünschte Maß an DSGVO-Konformität zu erreichen. Wir sind ein globales PrivacyTech-Unternehmen, das Datenschutzsoftware sowohl für den öffentlichen als auch für den privaten Sektor anbietet. Unsere Einwilligungslösung wird bereits von mehr als 1.500 Kunden verwendet und wir holen jährlich 15 Milliarden Einwilligungen ein.

Werden Sie noch heute DSGVO-konform! Buchen Sie ein Meeting mit einem unserer DSGVO-Experten und erhalten Sie eine professionelle Lösung.

Die Cookie Einwilligungslösung von Cookie Information beinhaltet:

Folgen Sie Cookie Information
und bleiben Sie informiert zu Privacy News

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Über uns

Cookie Information ist ein PrivacyTech Unternehmen, das auf die Entwicklung von Software spezialisiert ist, die Sie und Ihr Unternehmen bei der Einhaltung der DSGVO und ePrivacy auf Ihren Websites und mobilen Apps unterstützt.

Kontaktinformationen

Cookie Information

Türkenstraße 7, D-80333 Munich

VAT: DK-38758292

Copyright © 2021

Thank you for signing up to our newletters

We are excited to start sending you news & tips & tricks about our CMP.

You can unsubscribe at any time.